Verlassenen Gilde auf Die Aldor
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bewerbung Kossler, Kevin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kossler

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 13.12.15

BeitragThema: Bewerbung Kossler, Kevin   So Dez 13, 2015 7:39 pm

Über mich
Moin, Ich bin ein (derzeit) 28jähriger Spieler, der gerne gutes Rollenspiel hat. Un dmit gut meine ich soetwas wie realismus im Fantasyrahmen, ohne Dreifarbige San'laynsupergrossdrachenaspekte, die gerne Geschlechterwechselnd umher... ihr wisst schon. Ansonsten spiele ich RP wieder aktiv seit Cata, bin mit den Worgen wieder eingestiegen und war alnge Zeit auf Alliseite unterwegs, da sich bei den Orcs meist nichts dauerhaftes fand, oder sie einfach voll waren. Warum einen Verlassenen? Nun. Der Pseudobösewicht war mir schon immer der liebste Charakter. Und das geht mit den Verlassenen nunmal am besten.



Euer Charakter
Name: Professor Kevin Kossler (Kossler engine)
12/13 Hcfarmclear, seit Mol... moment, falsches Formular.



Aussehen:
Auffällig ist sofort der fehlende Unterkiefer, und dass das Gesicht wohl postmortal wieder hergerichtet wurde. Viele stellen zeigen Spuren von Verbrennungen, und das Monokel, das er zu tragen pflegt hat sich in einer Brandnarbe verewigt. Ansonsten sieht der Magier so aus, als ob er bei stärkerem Wind durchaus umfallen könnte, körperlich wird der nicht wirklich irgendwas leisten können.

Charakter:
Was ihm an Statur fehlt macht der Magier durch einen Intellekt wieder wett, der ihm im Leben zu einem Tutoren werden lies. Jemand, der so viel Wissen angehortet hat, das er davon abgeben kann. Man merkt es villeicht manchmal noch, wenn er die Lehrmeisterstimme auflegt oder versucht andere zu berichtigen. Er neigt zu Klugscheisserein und Besserwissertum. Wenn seine Weltansicht auch vor etwa 12 Jahren aussetzte.

Hintergrundgeschichte:
Ein Professor der Magierschule in Stratholme, gefürchtet für seine Hausaufgaben uind seine Vorliebe für lange Monologe.

Fein: Feuerzauber
Nein: Frostzauber

Er war als Tutor für theoretische Verwendung von Magie im Alltag tätig. Zog es jedoch vor, den Studenten die Lektionen in praktischer Anwendung zu demonstrieren.
Der Tod fand ihn, als der Professor zeigen wollte, welche Macht in der Feuermagie steckt und sich beim Meteorzauber verkalkulierte.
Auferstanden für die Geißel, dort arbeitete er am Untergang allen Lebens. (Oder auch nur an der nächsten Explosion). Als die Kontrolle des Lichkönigs über ihn schwand und Kossler seine Freiheit gewann, zog er mit den meisten anderen Verlassenen zur Unterstadt, wo er, nach der eroberung und einrichtung, dozierte. Bis zu dem Tag, andem er wohl jemand wichtiges zu sehr auf die Nerven ging und versetzt wurde. Nach Nordend, wo er nun mittlerweile angekommen ist.


Erwartungshaltung:
Ich erwarte aktives Rollenspiel ohne viel OOCgezanke. Was ich von euch weis, weis ich von Vesma, und es hat mich soweit überzeugt, das ich versuchen möchte, mitzumachen. Welche Rolle ist spielen möchte? Die des Magiertheoretikers. Jemand, der weis wie es eght, jedoch mit der Ausführung seine Probleme hat. Schlicht, weil jeder Magiewirker durch die alleine Macht sehr schnell zum OPcharakter wird. Also jemand, der noch viel Potential zur Entwicklung hat, mit dem man spielen kann.

Wenn Fragen bestehen, antworte ich gerne. Wenn Änderungswünsche bestehen, lasse ich auch da mit mir reden, wir wollen schliesslich alle unseren Spass haben.

Edit: Korektur eines sinnlosen Umstandes meiner Herkunftsgeschichte.


Zuletzt von Kossler am Mo Dez 14, 2015 1:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Peutres
Gildenleitung


Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.02.12

BeitragThema: Re: Bewerbung Kossler, Kevin   Mo Dez 14, 2015 11:25 am

Guten Morgen!

Der werte Gildenleiter wird sicher auch noch zu gegebener Zeit hier eine Antwort abgeben. Vorweg hätte ich allerdings eine Frage anzumelden!

In der kurz gefassten Erläuterung der Hintergrundgeschichte deines Chars ergab sich mir die Frage, ob ich es falsch lese oder eben tatsächlich eine Unstimmigkeit besteht. 

Es ließt sich da so, als wäre Kossler erst mit dem Fall von Arthas zur Freiheit gelangt und dann erst nach Unterstadt gegangen. Dort wird dann noch von einer Eroberung gesprochen.
Hier will ich hinterfragen, ob das genau so gemeint war, denn! - Die Verlassenen erlangten als Bürger Lordaerons ja eigentlich ihre Freiheit mit dem Fortgehen von Arthas nach Nordend, wo eben jener die Kontrolle über einige Teile der Geißel in Lordaeron verlor. Im Zuge dieser Rückgewinnung der Kontrolle (und aller Handlungen von Sylvanas), zogen die Verlassenen dann in die Ruinen der Hauptstadt sowie in die alten Katakomben, die heute Unterstadt sind. Die bestehende Rückeroberung von Unterstadt war ja erst viel später und dann auch unter anderen Umständen. 

Kein "hate" - sondern nur eine Frage zum Verständnis Smile Man mag mich gerne auch verbessern, sollte ich da etwas falsch aufgefasst haben!

In diesem Sinne erstmal, 
bis bald InGame!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kossler

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 13.12.15

BeitragThema: Re: Bewerbung Kossler, Kevin   Mo Dez 14, 2015 12:59 pm

Das ist ein guter Punkt, den ich schlichtweg übersehen habe. Und damit meine ich, ihn beim Zweifachen Kontrollesen nicht bemerkt zu haben. Natürlich wäre der dort beschriebene Umstand vollkommener Blödsinn und ich mache mich sofort an die Korrekturfassung.

Mit der Eroberung meinte ich Sylvanas Kampf mit den Schreckenslords und Garitos um Lordaeron. Diese Kampagne würde ich durchaus als Eroberung bezeichnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garam
Gildenleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 29
Ort : Alpen-Österreich

BeitragThema: Re: Bewerbung Kossler, Kevin   Mo Dez 14, 2015 3:47 pm

Hello!

Also Kai hat schon recht, aber das war wohl ein kleiner Fehler, ist ja nicht weiter schlimm. Ich habe dich Gestern ja bereits im Rollenspiel erleben dürfen, was mir sehr gut gefallen hat und ich eigentlich auch keine weiteren Fragen mehr diesbezüglich habe. Daher ist von meiner Seite her alles paletti und ich denke doch, dass du sehr gut zu uns passt.

Alles weitere können wir Ingame klären.

lg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seuchenfaust.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung Kossler, Kevin   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung Kossler, Kevin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seuchenfaust :: Öffentliche Hallen :: Rekrutierungszimmer-
Gehe zu: