Verlassenen Gilde auf Die Aldor
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Annely Adelhain - Die Neue ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Annely Adelhain

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 09.12.15
Alter : 25
Ort : Basel (Schweiz)

BeitragThema: Annely Adelhain - Die Neue ?    Mi Dez 09, 2015 8:36 pm

Ich habe mich Ingame mit Vesma unterhalten welche mich sehr gut beraten hat und mich schlussendlich auch auf das Forum hier verwiesen hat. Vielen Dank nochmal.


Über mich

Ich bin Sarah und 23 Jahre alt. Ich lebe im schönen Basel in der Schweiz.
Ich mache jetzt schon seit gut 6 Jahren RP jedoch mit Unterbrüchen.
Ich bin seit einigen Wochen zurück von einer einjährigen WoW-Pause und hatte bisher immer nur bei der Allianz rp't, was ich jetzt ändern will.
Die düstere Stimmung/Atmosphäre der Untoten hat mich schon immer neugierig gemacht und fasziniert.
Also hab ich mich etwas umgehört und wurde immer wieder auf die Seuchenfaust verwiesen, weshalb ich jetzt mal mein Glück bei Euch versuchen will.


Mein Charakter: Annely Adelhain


Aussehen:

Annely ist ein gutes Stück kleiner als die meisten Verlassen auf die ihr bisher getroffen seid,
das mag wohl auch daran liegen das jenes Mädchen schon sehr früh den Tod fand.
Die gut 159 cm kleine Verlassene vor euch hat tiefschwarze Augen lediglich ihre Pupillen haben einen helleren Grauton.

Ihr Unterkiefer liegt frei, scheint aber immerhin ihr eigener zu sein,
abgeshen davon wirkt das Gesicht noch in sehr gutem Zustand, sofern man dies von einer Untoten behaupten kann.
Eine kleine Stupsnase und weiche Wangenknochen vollenden das Bild eines doch recht jugendlichen Gesichtes.

Sie nennt langes und braunblondes Haar ihr Eigen, auf welches sie sehr viel Wert legt und auch stolz ist.
Es ist wohl eines der wenigen Dinge, welche sie an ihr altes Leben erinnern.Das junge Verlassene hat gut Bürgerliche Rundungen und
wirkt relativ gut gepflegt. Bis auf das hier und da einige Knochen zu sehen sind ist ihr Körper in akzeptablem Zustand.

Sie gibt sich Mühe nicht ganz so sehr nach Friedhof zu riechen, hin und wieder gelingt es ihr wohl aber meistens wird euch
wohl ein fahler Duft entgegenkommen mit einem Lavendelartigen Beigeschmack. Helfen wird es kaum.

Accessoires :
- Sie trägt eine Reihe von kleinen Schnitzereien (Figürchen/Symbole) um den Hals,
welche von einer feingliedrigen Silberkette durchzogen und zusammengehalten werden.
An dieser Kette hängt abschliessend ein Medaillon, ebenfalls aus Holz,
auf dem eine grosse Schneeflocke eingraviert ist. Auf der Rückseite sind für einen Kenner diverse Runen zu erkennen.


Charakter:

Die gute Annely ist ziemlich zerstreut. Sie gibt sich ihrem Schicksal hin, scheint aber noch nicht ganz damit umgehen zu können.
Dies lässt sie des öfteren zerstreut oder gar verwirrt  wirken obwohl sie eigentlich einiges im Kopf hat.
Abgesehen davon ist Annely recht lebensfroh, was bei einer Verlassenen recht widersprüchlich klingen mag.
Sie lebt trotzdem eher zurück gezogen, was wohl daran liegt, dass sie ihren Platz in dieser neuen Welt noch nicht gefunden hat.



Hintergrundgeschichte:

Annely lebte und wuchs in Seehain als Tochter eines ansässigen Kampflehrers auf.
Ihr Leben verlief ganz normal, fast schon langweilig möchte man sagen.
Ihr Vater konnte dank seiner Kampfschule gut für sie sorgen weshalb sie auch Privatunterricht
bekam und später sogar 2 mal in der Woche zum Alchemie Unterricht in Sturmwind gehen konnte.

Ein schönes und heiles Leben möchte man meinen, bis zu diesem einen Tag.

Als Annely mit ihrem besten Freund auf dem Weg nach Sturmwind war, wurde sie von einer
Söldnergruppe gefangen genommen und verschleppt. Den wahren Grund sollte sie nie erfahren, vermutlich
aber wollte Jemand ihren Vater erspressen oder anderweitig schaden.

Die Söldner hatten den Auftrag sie im Vorgebirge des Hügellandes ihrem Auftragsgeber zu übergeben.
Nur kam es nie dazu, den wie der Zufall es so wollte war es jener Tag andem das Hüggelland fallen sollte und mit ihm Annely.

So begann ihr Leben nach dem Tod bei Totengräber Mordo.


IC-Bewerbung: Wird noch IC folgen, diese Bewerbung soll euch nur mal OOC vorwarnen. *g*


Erwartungshaltung:

Ich habe mich etwas in das Gildenkonzept und in die Allgemeine Geschichte der Verlassenen eingelesen aber leider bisher noch kein wirkliches RP miterlebt.
Deswegen erhoffe ich mir für den Anfang, dass ich einwenig in das VerlassenenRP bei euch rein schnuppern kann. Ich könnte mir Annely gut im Apothekerverband vorstellen, bin aber offen für alles.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garam
Gildenleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 29
Ort : Alpen-Österreich

BeitragThema: Re: Annely Adelhain - Die Neue ?    Mi Dez 09, 2015 9:25 pm

Grias di.

Danke für Ihre Bewerbung, jene werde ich Morgen in etwa bearbeiten können. Vielen dank das Sie sich für "Seuchenfaust" entschieden haben. Nähere Antworten und Informationen, werden wir Ihnen am nächsten Werktag in diesem Forum zukommen lassen.

Noch einen schönen Abend.

lg,

Ihr Seuchenfaust-Team.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seuchenfaust.forumieren.net
Garam
Gildenleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 29
Ort : Alpen-Österreich

BeitragThema: Re: Annely Adelhain - Die Neue ?    Do Dez 10, 2015 5:11 pm

So und hier die kurze Antwort.


Freut mich das du zu uns gefunden hast und alles im allem liest sich das ganze passend. Zwar kennt man solche kurze Geschichten schon von anderen, mit einer Entführung aber das geht schon so in Ordnung. Der IC Part ist zwar etwas kurz geraten, aber in sich schlüssig und den Rest kann man ja noch immer im RP herausfinden. Wegen deiner Rolle denke ich auch, dass es gut passt, wenn du eine Jungapothekerin, oder vollwertige Apothekerin verkörpern willst.

Das wäre alles kein Problem. Derzeit sind wir in einen Plot in Nordend involviert und derzeit steuern wir Gallgrimm an, wo du dann auch zu uns stoßen kannst. Oder du siehst einfach nur mal zu und beobachtest das Rollenspiel, dass überlasse ich dir. Angenehmer ist es dennoch, wenn man selbst aktiv mitwirkt.

Sonst habe ich derzeit keine Fragen und sollten von deiner Seite noch welche offen sein, werde ich jene auch beantworten. Entweder im Forum, oder aber Ingame.

lg,

Garam.

PS: Gildentage sind bei uns immer Donnerstag und Sonntag, so gegen 19 Uhr 30. Zwischen diesen tagen solltest du aber auch jemanden erwischen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seuchenfaust.forumieren.net
Lil
Forenadmin
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 07.09.15
Alter : 27

BeitragThema: Re: Annely Adelhain - Die Neue ?    Do Dez 10, 2015 5:54 pm

Ein freundliches "huhu" auch von mir.

Ich schließe mich garam an, aber mein Hauptthema ist eigentlich ein anderes. Zudem hat er das wesentliche ja schon gesagt Wink

Ich würde darum bitten das erste oder die ersten zwei Mal vl erst zuzuschauen um die Wege und den aktuellen Geschichtsstrang etwas mitzubekommen.
Der Grund dabei ist nicht, dass ich es dir nicht zutrauen würde, sondern viel mehr, dass in der letzten Zeit doch etliche Neue direkt dabei gewesen sind und es oft, sowohl für sie als auch für mich (mag nicht für alle sprechen, obwohl andere es vermutlich ebenso sehen), etwas chaotisch war.
Vermutlich ist es für dich auch ein wenig unstressiger, wenn wir es so machen würden.

liebste Grüße,
Lili

___________________________________________________________________________________________________________________________________
.Rules are Rules.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Voigt



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 22.10.14
Alter : 19
Ort : Annabel Voigt (IC) // Voigt (Ingame) // Lars (Irl) // Behemoth#21577

BeitragThema: Re: Annely Adelhain - Die Neue ?    Do Dez 10, 2015 7:05 pm

Auch von meiner Seite ein kurz gehaltenes Hallo,

Garam und Marli haben eigentlich schon alles gesagt und besonders letzterer stimme ich besonders zu. Es passieren in letzter Zeit so viele Dinge auf einmal, außerdem ist es immer kompliziert, sich in einen bestehenden und laufenden Plot reinzuwuseln. Aber (!) wie der Zufall es will haben wir gerade Verstärkung aus Unterstadt angefordert...also wenn dir dein erster Eindruck gefällt, es gibt einen Weg.
Damit, alles Liebe
Abs

PS: Annely klingt, sieht aus und macht einen wirklich sehr ähnlichen Eindruck wie Annabel am Anfang ihrer Dienstzeit. Witzig Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Annely Adelhain - Die Neue ?    

Nach oben Nach unten
 
Annely Adelhain - Die Neue ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie lang dauert es, bis neue Nachbarn einziehen?
» Wisst ihr, wie man an neue Puzzles in der StreetPass Miilobby kommt?
» Update vom 07.05.2015 - Gemüsekomplex & 7 neue Pflanzen
» Update vom 24.09.2015 - Neue Questreihe "Goldene Berge" (Zeitbegrenzung 29 Tage)
» [Pokemon Rumble World] 6 neue Passwörter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seuchenfaust :: Öffentliche Hallen :: Rekrutierungszimmer-
Gehe zu: