Verlassenen Gilde auf Die Aldor
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 [UD-RP] Ehre den Toten!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Garam
Gildenleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 29
Ort : Alpen-Österreich

BeitragThema: [UD-RP] Ehre den Toten!   Di Sep 01, 2015 4:19 pm

"Schenken wir den Toten denn nicht manchmal zu wenig Beachtung?" .Eine Grabeskalte Stimme erfüllte die Nachtluft von Todesend und selbst den Eisigen Hauch des Todes konnte man direkt aus der Kehle der Verlassenen vernehmen. Die Umarmung der Nacht lies sich allmählich über ganz Tirisfal nieder, gleich einer Decke welche man behutsam über eine geliebte Person gibt. Schon beinahe wirkt es tröstend das Heiligtum so zu sehen, in der Ummantelung der Schatten. Die glasigen, gelblichen Pupillen huschten ziellos umher. Nicht das dieser Ort anders aussieht als sonst, im Gegenteil. Alles scheint seinen gewohnten Lauf zu nehmen, als sich sogleich eine weitere, dürre Gestalt der in schlichten Schwarzen Roben gehüllte Verlassenen nähert.
"Wie kann ich Euch zu Diensten sein, Herrin?", wisperte der Verlassene in unterwürfigem Tonfall. Das Rückrat wird unnatürlich weit nach vorne gebogen, wobei es nur normal ist, dass man das ächzen und beinahe schon bersten der Knochen vernehmen kann.
"Manchmal kommt es mir so vor, als ob viele bereits vergessen haben, Kretz. Vieles wurde erreicht und noch mehr wurde dafür geopfert. Und jene sollen nicht in Vergessenheit geraten..." Die fahlen, schier leeren Augen ruhen auf Kretz und mustern Ihn in einer unangenehm, berechnenden Art und Weise welche man nur zu gut von Ihresgleichen kennt. Es kostete der Priesterin nicht viel Anstrengung, Ihr zufriedenes Gesicht aufgrund der Unterwürfigkeit Ihres gegenüber zu verbergen, welcher sich nur noch tiefer verbeugte.
"Ich... ich verstehe! Ihr wollt also die Unternehmung einleiten. Soll ich sogleich die Kunde verbreiten?", stammelte der kniende in einer besonders hohen Tonlage. Er wagte es nicht seinen Blick anzuheben, zu viel Respekt scheint sie von Ihm einzufordern... zurecht.
"Wir Ehren die Gefallenen. Wir Ehren nur unsere Gefallenen und nur die unseren will ich auch erreichen. Geht nun." Eine knappe Handgeste später erhob sich Kretz weiter in gebückter Haltung und Schritt langsam zurück, bis Ihn die Umarmung der Nacht zu verschlingen schien.

"Ehret die Toten..."





Termin: 01.11.2015 um 20 Uhr (Tag der Toten)

Ort: Reise beginnt in Unterstadt.

Fraktion: Nur für Verlassene und deren Anhänger.

Eventbeschreibung:

Grüß Euch Leute!

Ich will Euch hier kurz mein einmaliges Event vorstellen, welches mir schon länger durch den Kopf herumwuselt. Es soll um einen Fackelmarsch zu Ehren der Toten gehen! Die Idee dahinter mag zunächst etwas absurd klingen, jedoch empfinde ich es als stimmig wenn man denn so etwas mit allen Verlassenen Spielern auf die Beine stellen könnte. Es geht in erster Linie darum den Opfern der Geißel zu gedenken, aber auch alle jene, welche Ihr Leben für die Verlassenen und für die dunkle Fürstin gaben.

Zum Ablauf selbst wird das Event in Unterstadt starten. (An der Oberfläche bei dem alten Brunnen) Dort sammelt man sich und es werden die ersten Worte gesprochen, als auch Fackeln verteilt. (Dabei könnt Ihr selbst gerne Fackeln mitnehmen.) Danach ist das Ziel Todesend selbst, wo man sich später auf dem Friedhof einfindet und einer Predigt lauschen wird. Nach Aufforderung der Priesterin/Rednerin, dürfen sich die Teilnehmer auch selbst einbringen, sofern man dazu Lust und Laune hat.

Was auch wichtig ist:

Ich hätte bei dem Event gerne nur Verlassene oder aber deren Anhänger. Die Immersion soll stimmen und da sind nun einmal Lebende nicht wirklich gerne gesehen. Mag für den einen oder anderen etwas hart klingen, aber man kann sich schnell einen Verlassenen erstellen und an dem Event teilnehmen. Eskorten werden von uns natürlich übernommen nach Unterstadt. Ebenso möchte ich auch Verlassene von anderen Servern einladen!

Motto des Abends lautet auch: Schlicht und Schwarz!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seuchenfaust.forumieren.net
Garam
Gildenleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 29
Ort : Alpen-Österreich

BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   Mi Sep 09, 2015 8:29 pm

Hallo Leute.

Wie Ihr sicher wisst, oder eben nicht wisst, brauchen wir für das Event jede Menge an Fackeln. Wenn Ihr also welche übrig habt, die nicht Seelengebunden sind, würde ich mich freuen wenn Ihr diese Spenden könntet. Die Stimmung bei diesem Abend soll perfekt sein und ich würde mir wünschen, wenn ein jeder Teilnehmer eine Fackel in der Hand hält.

Vielleicht habt Ihr ja noch Gestaltungsvorschläge für das ganze Event. Wenn ja, dann bitte immer her damit Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seuchenfaust.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   Mi Sep 09, 2015 10:16 pm

Ich halt die Augen offen. Gibt es Inis, wo die gut gefarmt werden können?
Nach oben Nach unten
Garam
Gildenleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 29
Ort : Alpen-Österreich

BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   Di Sep 15, 2015 6:10 am

Also ich weiß keine Inis, wo man die jetzt farmen könnte. Wir haben zwar Zauberstäbe die wie Fackeln aussehen, jedoch sind die wohl eher für Magier gedacht. Ich werde auch weiterhin das AH durchforsten.

Ich weiß sonst nur von ein paar Quests.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seuchenfaust.forumieren.net
Peutres
Gildenleitung


Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.02.12

BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   Di Sep 15, 2015 8:30 am

Als ich gestern geschaut hatte war, bei den Schildhand-Sachen eine für 2000 Gold Sofortkaufpreis drin... ich liebe diesen Server...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tan

avatar

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 15.09.15

BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   Mo Okt 26, 2015 5:37 pm

Wird dieses Event denn stattfinden?
Falls ja: Nehmen die Northrend-Charaktere teil?
Ich hätte kein Problem mit dieser kleinen Raum-Zeit-Krümmung.
Muss man ja nicht öffentlich breit treten. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garam
Gildenleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 29
Ort : Alpen-Österreich

BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   Mo Okt 26, 2015 6:45 pm

Event wird wie geplant stattfinden, jedoch mit IC anderen Chars. Man kann also getrost seinen Maincharkter hernehmen, und den eben für das Event einen anderen Namen geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seuchenfaust.forumieren.net
Garam
Gildenleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 29
Ort : Alpen-Österreich

BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   Sa Okt 31, 2015 6:37 pm

Wichtig: Ich bräuchte für Morgen zwei Krieger, die mir als Wachen des Kultes dienen. Sie müssen nur das gleiche Set wie Garam haben, mit Gildenumhang und Gilenwappenrock, damit alles schön schwarz ist. Das kann man in Dalaran kaufen für wenig Gold. Hoffe es finden sich freiwillige dafür!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seuchenfaust.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   So Nov 01, 2015 10:11 am

Wenn es noch nicht geklärt wurde, mache ich dies wohl.
Nach oben Nach unten
Peutres
Gildenleitung


Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.02.12

BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   So Nov 01, 2015 3:30 pm

Von mir aus bin ich auch eine der Wachen. Habe anbei auch noch meine Twinks parat, falls wir für 1-2 Stunden Monströsitäten als Begleitschutz haben wollen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garam
Gildenleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 29
Ort : Alpen-Österreich

BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   Mo Nov 02, 2015 5:51 pm

So das Event ist vorbei und ich hoffe auch das es den Anwesenden gefallen hat. Ihr könnt hier auch gerne Kritik äußern, was man denn anders oder besser hätte machen können. Ich selbst fand es gelungen, nur das einzige was mich halt störte war die Tatsache, dass ich es nicht unbedingt länger machen konnte.
Ebenso fand ich es schade das nach dem Ende die meisten gleich wieder entschwanden. Dreißig Verlassene waren ja online und nachdem das letzte Wort gesprochen war, ging dann einer nach dem anderen. So ein Event sollte ja auch genutzt werden um Kontakte zu knüpfen etc. Natürlich kann ich mich auch täuschen, aber meine Empfindung ist so.

Also, wenn Ihr was zu sagen habt, so schreibt hier bitte Eure Meinungen.

lg,

Garry.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seuchenfaust.forumieren.net
Tan

avatar

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 15.09.15

BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   Mi Nov 04, 2015 9:40 am

Vielen Dank erstmal für Organisation und Umsetzung.
Ich fand besonders die Steine am Weg eine sehr originelle Idee, um das Latschen, das sonst wahrscheinlich etwas langweilig geworden wäre, aufzulockern. Mir hat das auch die Zeit gegeben, mit meinem Instant-Charakter warm zu werden und mir zu überlegen, was sie wohl zu den Aussagen auf den Steinen denkt.

Garam schrieb:
... nachdem das letzte Wort gesprochen war, ging dann einer nach dem anderen.

  1. Das ist mir auch aufgefallen,
  2. fand ich auch ziemlich schade.
  3. Allerdings muss ich gestehen, dass ich mich auch gefragt habe, was mein Charakter denn jetzt noch hier will. Ich als Spieler wollte natürlich weiter machen, also habe ich die Dame (gegen ihren Willen) gezwungen noch da zu bleiben.

Ein paar unsortierte Gedanken (vielleicht editiere/sortiere ich das nachher noch):

  • Du hast die Leute mehrmals direkt angesprochen und zu Beteiligung aufgefordert, einige vielleicht sogar persönlich. Das könnte einem Spielwilligen eigentlich schon Anknüpfungspunkte liefern.
  • Die Priesterin hat die Veranstaltung klar abgeschlossen, vielleicht war das für viele ein Signal, dass es jetzt vorbei ist.
  • Es gab ganz am Anfang (noch in UC) ein paar Versuche seitens einiger Spieler. Positiv aufgefallen sind mir da ein sehr niedrigleveliger Charakter (Vladd?), der sich per emote viel "neugierig umgesehen hat" und noch ein weiblicher Char (irgendwas mit S...), die sich aktiv um Gespräche bemüht hat. Leider sind die beiden da ziemlich ins Leere gelaufen, weil niemand so recht reagiert hat. Dafür muss ich mich auch gleich mal an die eigene Nase fassen.
  • Dann war noch das Angebot sich noch direkt an die Priesterin zu wenden. Das konnte das Eis aber scheinbar auch nicht wirklich brechen.

... und Erklärungsversuche dazu.

Die größte Rollenspielbremse die ich kenne, ist die Angst sich zu blamieren. Oft klappt's einfacher, nachdem jemand den Anfang gemacht hat. Im Falle des Gärtners wurden ja sogar die Umstehenden eingebunden. Hat alles nicht geholfen ...
Vielleicht kann man dem nur mit noch direkteren Aufforderungen entgegenwirken. "Du (konkreter Spieler), mein Kind, was plagt dein Herz?"
Oder die Einladung zu einer "Diskussionsrunde im Gasthaus" (bitte das bildlich zu verstehen, wir sind ja nicht bei der CSU/ÖVP). Jedenfalls ein geschlossener Rahmen, in dem Spieler unauffällig bleiben können und hoffentlich nach und nach auftauen.
Vielleicht gibt es auch bei Gildenfremden noch eine Hemmschwelle, weil sie nicht in "fremdes" Spiel eingreifen wollen.

Mehr fällt mir jetzt grad nicht dazu ein. Vielleicht ist da ja ein Gedanke darunter, der es Wert ist weitergedacht zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [UD-RP] Ehre den Toten!   

Nach oben Nach unten
 
[UD-RP] Ehre den Toten!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Berufung in die Halle der Ehre - Tholle
» Meine ersten Versuche mit dem Zmodeler
» Berufung in die Halle der Ehre - JuliaBendix
» Berufung in die Halle der Ehre - Dark Lady Pandora

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seuchenfaust :: Rollenspiel-Bereich :: Die Unterstadt-
Gehe zu: