Verlassenen Gilde auf Die Aldor
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bewerbung Ahroan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ahroan
Gast



BeitragThema: Bewerbung Ahroan   Di März 19, 2013 9:45 pm

Hallo, ich heiße Bastian (22) und spiele seit knapp 3 Jahren WoW. RP fand ich am Anfang etwas schräg aber als ich es ausprobiert hab, fand ich es super. Habe schon viele Chars erstellt hochgelevelt und mit ihnen RP betrieben. Jedoch war ich noch nie in einer Untoten Rp Gilde.

Kommen wir zu Ahroan Schwarzgrab


Er sieht, im Gegensatz zu manch anderem Untoten, frischer und...kompletter aus. Er trägt generell eher dunklere Kleidung. Sein Gesicht wird von einer schwarzen Kapuze verdeckt und er trägt eine schwarze-graue Stoffweste und Stoffhose. Seine Schuhe und seine Handschuhe sind jedoch aus schwarzem, festen Leder. Seine Bewaffnung besteht aus seinen beiden verfluchten Dolchen und seinen Fähigkeiten als Krimineller.

Seine Persönlichkeit ist schwer erklärlich, da er ein relativ großes Temperament besitzt und ansonsten eher soziale Interaktionen mit allen Lebenden meidet. Auf Beleidigungen reagiert er mit seinen Dolchen und er ist sehr leicht zu reizen wie bereits erwähnt. Böses hat er nur im Sinn, wenn sich die Gelegenheit auftut. Ansonsten hält sich bedeckt und agiert ungesehen.

Ahroan stammt aus einer ehemaligen Adelsfamilie in Lordaeron ab. Er hatte vier jüngere Brüder von denen nur noch drei übrig sind. Zwistigkeiten innerhalb der Familie führten dazu das Ahroan mit seinem Mutter und seinen Brüdern Brintak und Norkantas nach Gilneas floh als der Wall noch nicht stand. Sein Vater blieb mit den anderen in Lordaeron das eine Jahre später der Geißel zum Opfer viel.

Seine Familie hatte nichts außer den Lumpen die sie seit Monaten trugen. Sie mussten stehlen und rauben um an Essen zu kommen. Als ihre Mutter starb und sie fast ins Gefängnis kamen, gab ihnen der Regent von Gilneas, König Genn Graumähne, ihnen die Chance, etwas ihren Leben etwas zu machen. Sie nahmen an und landeten promt in der Stadtwache Gilneas'.

Ahroan wurde des Schützens müde und kam auf die "Schiefe Bahn". Er traff sich immer öfter mit zwielichtigen Leuten und verspielte Gold beim Glücksspiel in der Gosse. Seine Brüder wurden hochrangige Offiziere während Ahroan zu einem gewieftem Verbrecher wurde. Die Nachricht vom Fall Lordaerons aber erschütterte ihn. Jedoch wusste er nicht vom Tod seiner Brüder.

Jahre später beim Angriff der Verlassenen und beim Ausbrechen des Worgenfluchs wurde er von den Angreifenden Verlassenen erschlagen und wiederbelebt. Nun verrichtet er, das was er schon damals perfektioniert hatte, in der Zuflucht der Verlassenen.

ICC Brief:

Hiermit melde ich mich, Ahroan Schwarzgrab, zur Rekrutierung in Euren Reihen der Verlassenen und Rittern der schwarzen Klinge.

Ich stamme ursprünglich aus Lordaeron, zog aber weg nach Gilneas bevor Graumähne sich abgeschottet hat. Dort hatte ich die meiste Zeit meines vorherigen Lebens damit verbracht, zu Rauben und zu Stehlen was ich brachte und was ich wollte. Leider kam Genn meinen Brüdern und mir auf die Schliche und ließ uns einsperren. Er gab uns aber eine, wie soll ich das formulieren, "Chance auf Tageslicht ohne durch Gitterstäbe hindurchsehen zu müssen". Meine Brüder und ich wurden Soldaten aber ich stieg bald aus und begann wieder mit der altbekannten Leier.

Als Fürstin Sylvanas' Truppen auf Gilneas zumarschierten und die Worgenseuche in der Innenstadt ausbrach, war die Panik an der Herrschaft. Familien wurden von blutrünstigen Wölfen auf zwei Beinen abgeschlachtet. Wer überlebte durfte einige Tage später gegen die Truppen unserer Fürstin antreten. Ich starb dabei meine Brüder vor ihrem Griff zu schützen. Nun bin ich selbst eine wandelnde Leiche. Ironie und Schicksal sind schreckliche Dinge. Manchmal.

Nun will ich meine Fertigkeiten zur Verfügung stellen, da ich von einigen Kollegen von euch mitbekommen habe. Ich bin ein versierter Meuchler, Dieb, Informationshändler und Spion.
Sollte euch meine hier auf Papier gebrachten Worte etwas wert sein, so lasst es mich wissen. Ich bin derzeit nur in Unterstadt tätig. Ein Brief geht auch aber diese Moderhirne von Boten hier haben minimale Zuverlässigkeit.

Auf eine baldige Rückmeldung.

Grüße,

Ahroan Schwarzgrab


Ich persönlich erwarte mir eine Menge neuer Bekanntschaften auf seitens der Horde und eine Menge neuer Erfahrungen in Sachen Horde RP und speziell Untoten RP.
Auf seitens der Allianz bin ich schon länger im RP tätig. Horde war ich immer etwas distanzierter, wegen Unwissens ob es hier überhaupt gutes RP gibt. Die Zeiten sind aber vorbei und ich hoffe, dass diese Bewerbung nicht allzu schlecht ist.
Ich schreibe normalerweise nicht schlaftrunken, es sei denn, ich habe am folgenden Tag keine Zeit.

Auf bald,

Bastian


Nach oben Nach unten
Zath



Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 07.05.12

BeitragThema: Re: Bewerbung Ahroan   Mi März 20, 2013 5:35 pm

Grüß dich und danke für deine Bewerbung.

Man hat herausgelesen das du entweder müde oder betrunken warst, denn manche Sätze waren so missgestallten das ich erraten musste was dort steht Smile
Macht aber nichts ich habe es geschafft mir die Bewerbung durchzulesen.

Die Geschichte an sich liest sich recht gut und ich denke manche Fragen kann man im Laufe der Zeit klären.

Was ich mich aber jetzt schon frage ist...woher weiß dein Char das wir einen Ritter der schwarzen Klinge beherbergen ?
Denn Todesritter sind sind meines Erachtens eine Seltenheit in den Regimenten der Majestät.

Jedoch bitte ich dich um etwas Geduld da wir momentan eine Rekrutierungspause haben.
Ich werde mich mit den anderen der Gildenleitung darüber unterhalten und gebe dir dann bescheid was nun als nächstes folgt.

Lieben Gruß, Uden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Bewerbung Ahroan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seuchenfaust :: Öffentliche Hallen :: Rekrutierungszimmer-
Gehe zu: